Aktuelle Kurse und Schulungen der Niederlassung Rathenow

Für diese Maßnahmen können Sie sich noch anmelden

Ein Klick auf die Maßnahme öffnet den zugehörigen Flyer mit näheren Informationen in Form einer PDF-Datei (Download Adobe Reader®). Ein Einstieg ist je nach persönlichen Voraussetzungen bis mehrere Wochen nach Beginn der Veranstaltung möglich.

Geplante Deutschsprachkurse:

Kursart Sprachniveau UE Beginn
       


  • "Havelland pro Job" Rathenow

    Ziel der Maßnahme ist die Aktivierung und die Verbesserung Ihrer Eingliederungsaussichten sowie Ihre nachhaltige Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Ihre Eigenbemühungen sollen gefordert und gefördert werden. Um eine realistische, arbeitsplatzbezogene und betriebsnahe Durchführung zu gewährleisten, werden Kooperationsbetriebe in die Maßnahmedurchführung einbezogen. Die Auswahl der Kooperationsbetriebe ist immer auf die Berufsfelder und Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet.

    pdf-icon-kl„Havelland pro Job“
  • Zielorientiertes Einzelcoaching (ZoE) Rathenow

    Zielstellung ist, erwerbslosen Leistungsberechtigten (eLb) mit multiplen Vermittlungshemmnissen, Verweigerungshaltung für Aktivierungs- und Integrationsmaßnahmen behilflich zu sein, einen Ausweg aus ihrer vermeintlich ausweglosen Situation aufzuzeigen.

    pdf-icon-kl Zielorientiertes Einzelcoaching „ZoE“
  • Bewerbercoaching Rathenow

    Das Bewerbercoaching bietet für alle Leistungsberechtigten nach SGB II und SGB III im Rahmen von Einzelterminen eine Anlaufstelle für die Erstellung, Aktualisierung und Individualisierung von Bewerbungsunterlagen. Es erfolgt eine Unterstützung bzw. Vorbereitung für den gesamten Bewerbungsprozess. Darunter können Bewerbungsunterlagen modifiziert oder grundsätzlich neu erstellt werden.

    pdf-icon-kl „Bewerberpunkt Rathenow“
  • AGH MAE Rathenow „Vereine“

    Montag bis Freitag, 30h pro Woche

    pdf-icon-kl AHG MAE „Vereine“
  • Aktivierungsmaßnahmen mit AVGS Rathenow

    Heranführen an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt; Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.

    pdf-icon-kl Aktivierungs- und Vermittlungsmaßnahmen
  • BASIC(S) Rathenow | 16.03.2017 - 15.03.2020

    Zielstellung ist, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 30 Jahre, die nicht sofort in Arbeit oder Ausbildung vermittelt werden können, ein adäquates Angebot zu unterbreiten.

    Sie werden dabei unterstützt, ihr bisheriges Verhalten zu überdenken, Vorbehalte zu objektivieren und zielgerichtet an echten Lösungsansätzen zu arbeiten.

    Dazu unterstützen wir sie im Rahmen einer individuellen Betreuung, festgestellte individuelle Problemlagen abzubauen sowie zu einem geordneten Tagesablauf zurückzukehren, die sie motiviert, eigeninitiativ zu versuchen, ihre Hilfebedürftigkeit durch die Aufnahme einer Berufsausbildung oder Beschäftigung zu beenden.

    pdf-icon-kl BASIC(S) Rathenow